Aktuelles - SVL Tennis

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

 

Aktuelles

Am 01.09.2015 ist die überarbeitete Richtlinie unserer einzigartigen Nachwuchs- und Jugendförderung offiziell verabschiedet worden. Diese enthält inhaltliche sowie strukturelle Änderungen gegenüber der Vorgängerversion. In den einzelnen Teilen fand diese aber bereits in der Vergangenheit Anwendung und tritt deshalb rückwirkend in Kraft.

Eine Ausnahme zur bisherigen Regel bildet die dritte Säule, die weitere (individuelle) Förderung. Hier müssen die Betroffen, in der Regel unsere Leistungsträger und Turnierspieler beachten, das eine Erstattung von Kosten in Zukunft nur nach vorheriger Vereinbarung möglich sein wird. Fragen hierzu beantwortet gern die Jugend- oder Abteilungsleitung.

Hier könnt ihr die aktuelle Förderrichtlinie nachlesen.

Spannende und turbulente Clubmeisterschaft der Jugend

29 junge Tennis-Cracks folgten am 26./27. Juli der Einladung zur Clubmeisterschaft und wollten ihr Können unter Beweis stellen und den Clubmeistertitel für sich beanspruchen. Gespielt wurde in fünf verschiedenen Altersklassen (AK) im Gruppenmodus Jeder gegen Jeden. Ein frühes Ausscheiden, wie es bei anderen Turnieren oft möglich ist, wurde somit vermieden.


Alles lesen.....

Saisonrückblick Kinder- und Jugendmannschaften

Unser Tennisnachwuchs startete mit neun Mannschaften in die aktuelle Medenspielrunde 2014. Die jüngste Mannschaft bildeten die Kinder unter 8 Jahren, die, genauso wie die U9 im Kleinfeld langsam und kindgerecht auf die späteren Wettkämpfe eingestimmt werden. Hier gilt es, neben dem Tennisspiel auch noch einen Motorikteil, der aus Seilspringen, Slalomlauf, Fächerlauf und einer Wurf- und Fangübung besteht, zu absolvieren. Unsere Jüngsten, die U8 hatten viel Spaß bei den Wettkämpfen und beendeten die Saison als erfolgreichste Jungendmannschaft auf Platz 1 in der Bezirksliga. Im Einzelnen haben von den sieben eingesetzten Spielern, Katharina Dörr, Sophia Ksandinov und Lena Gashi die beste Saisonbilanz.


Alles lesen.....

Erfolgreiches Wochenende für Lohhofer Tennisjugend

Am zweiten Maiwochenende traten in der aktuellen Punktspielrunde,  vier Kinder- und Jugendmannschaften zu ihren Wettkämpfen an. Den Anfang machten am Freitag unsere zwei Bambini – Mannschaften. Die Erste spielte in der Bezirksklasse 1 gegen den Postsportverein München und siegte souverän mit 12:2. Ebenfalls in einem Heimspiel siegten die Bambini II gegen den SVN München mit 9:5. In der Altersklasse U16, die es seit diesem Jahr neu gibt, mussten unsere Knaben beim TC Vaterstetten antreten und erreichten hier ein 7:7 Unentschieden. Unsere Juniorinnen U18 spielten in der höchsten Spielklasse bei den Jugendlichen, der Bezirksliga beim TC Blutenburg München und gewannen dort deutlich mit 12:2. Allen Mannschaften einen herzlichen Glückwunsch und weiterhin viel Erfolg.


Gemeinsame Clubmeisterschaften der Tennisjugend in Unterschleißheim

Der Zusammenschluss der beiden Tennisabteilungen in unserer Stadt rückt näher. Die Jugendarbeit, die Betreuung sowie das Training finden bereits abteilungsübergreifend statt. So ist es nur ein weiterer Schritt auf dem gemeinsamen Weg, dass auch die Clubmeisterschaften der Jugend erstmals zusammen durchgeführt wurden. Nicht unmittelbar angehängt an die Punktspielrunde sondern erstmals an den letzten beiden Tagen vor Schulbeginn flog die gelbe Filzkugel über den Platz.


Bericht und Bilder


 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü